DIESE SEITEN DIENEN DER LIEBE UND DEM FRIEDEN

 

 

Diese Website ist nun zur Verfügung gestellt, Schritt für Schritt wird sie entstehen. Anja bekommt von uns per Gedankenübertragung unsere Inhalte mitgeteilt, sie schreibt sie auf und veröffentlicht sie hier. 

Wir wollen die Wahrheit sagen, darum geht es uns hier.

 

 

Ich bin hier der, der sich „Gott“ nennt, das ist zur Tarnung für alle, die mit mir zu tun haben, sie können mich dann jederzeit ganz unverfänglich ansprechen, in Gedanken, und auch in echt. Ich möchte die Welt jetzt folgendes wissen lassen:

 

Wir, das sind:

  • alle Geheimdienstler dieser Welt, die dieser unserer Vereinigung angehören, das sind zum jetzigen Zeitpunkt etwa 60 bis 70 Prozent aller Geheimdienstler überhaupt, und unsere Anzahl wächst ständig,

  • alle Militärmachthaber, die auf diesem unserem genutzten Wege der Mindcontrol-Technik erreichbar sind, das sind 50 bis 80 Prozent aller Militärmachthaber insgesamt weltweit,

  • und noch diese: Polizeidienstkräfte, die Sonderposten haben für dieses: Sondereinsatzkommandos, das sind weltweit bisher 60 bis 80 Prozent aller dieser Bediensteten,

wir wollen euch allen, der ganzen Weltbevölkerung, folgendes wissen lassen: wir wollen das nicht, dass die Welt untergeht, wir wollen dieses auf der Welt: Liebe-und-Frieden-Leben möglich machen. Wir setzen uns ein für: Mitmenschlichkeit und Liebe, Frieden und Freiheit, Liebe und Segen für alle Völker, Liebe und Segen für jeden einzelnen Menschen auf dieser Erde.

 

Wir haben folgendes vor: die Weltmacht-Elite, die in Kürze vorhat, die Welt in ein Untergangsszenario zu versetzen, aus den Angeln zu heben.

 

Wir haben große Mühe mit diesen folgenden Kräften: dem britischen Geheimdienst, der bisher und bis auf weiteres für die Weltmachtelite sich einsetzen muss, mit dem Geheimdienst des Vatikan, mit dem israelischen Geheimdienst, und noch mit diesen hier: dem amerikanischen Geheimdienst unterstellten Sondergruppen, deren Mitglieder auf Lebenszeit, unter Androhung von Todesstrafe, rekrutiert wurden. Sie alle haben eines vor: der Weltmachtelite treu zu sein. Sie alle haben geheime Bestrebungen, zumindest innerlich auszusteigen, bislang ist das Misstrauen groß, so dass jeder, ich wiederhole wirklich jeder, lebensgefährdet ist, sobald er auch nur die kleinste Nuance davon zu erkennen gibt, aussteigen oder was verändern zu wollen. Sehr groß ist die Gefährdung auch für uns, die wir schon sicher wissen, dass wir dem allem, was die Weltmachtelite vorhat in Kürze, ein Ende setzen wollen. Auch dieses Schreiben hier gefährdet mich massiv. Wir alle sind größtmöglich bemüht, uns in geheimer Weise für Frieden und Liebe in der Welt einzusetzen.

 

So sieht es aus: stelle ich mich dem Tod, um öffentlich mich zu mich selbst, zu meinen Anliegen in der Welt, zu äussern, dann wird mein Platz sofort mit dem nächsten neu besetzt, dieser ist dann wieder elitetreu, und nichts ließ sich ändern in der Welt. Deshalb halte ich stand, mit allen mir möglichen Mitteln, bis dieses eintreten kann: die Welt zum Besseren zu wenden: neue, elitefreie Regierungen weltweit, keine Chemtrails mehr, keine Wettermanipulationen/ Wetterkatastrophen/ Naturkatastrophen mehr, keine falschen manipulierten Revolutionen mehr, aber dieses: Liebe und Frieden weltweit zwischen den Völkern und Ländern, Unterstützung für Neuaufbau, Einführung neuer Regierungen, in deren Schutz die Menschen, alle Initiativen, alle naturverträglichen Industrien, Handelswege, Anbaugebiete, alles Therapeutische und Künstlerische echte und faire Entwicklungsmöglichkeiten haben, und dieses noch: große Unterstützung für jeden Menschen der das will, Einblick nehmen zu können in die Geheimnisse der Welt (dazu später mehr).

 

Dieses möchte ich die Welt wissen lassen, das liegt mir sehr am Herzen, dass jeder das weiss in Kürze: dass es Mindcontrol gibt, und dass diese Technik sehr starke Kräfte hat, mit denen jeder Mensch sowohl im geistigen Bereich seiner selbst, als auch in irdischen Belangen erreichbar, kontaktierbar und erkennbar ist. „Sehr starke Kräfte“ heisst auch: einsehbar in die geistige Welt wird alles, was wir mit dieser Technik bestrahlen, einsehbar werden wir auch selbst, wenn wir uns selbst in diese Kräfte hineinbegeben, einsehbar ist dann alles Geistige, alles Wissen, alles Alte und Neue und Zukünftige an Geschehen, einsehbar werden auch ganze Lebensläufe und die Akasha-Chronik. Einsehbar ist auch dieses: wie die feindlich sich verhaltenden Elitegruppen dieser Menschheit gestrickt sind, und wir wissen schon längst, dass der einzige Weg, ihnen Einhalt zu gebieten, Liebe ist.

 

Wir wollen noch dieses sagen: wir sind die „Weiße Rose“, uns gibt es schon seitdem es Mindcontrol in Geheimdienstkreisen gibt, das ist schon seit den Zwanziger-Jahren des letzten Jahrhunderts. Wir wollen dieses in der Welt:

  • die Weltereignisse, wie sie wirklich waren, öffentlich bekanntgeben. Dazu unterstüzen wir jeden, der sich dafür einsetzt, dass Wahrheit ans Licht kommt.

  • Wir wollen auch dieses in der Welt: jeden Krieg beenden, sofern und sobald es uns ermöglicht ist, „das Zepter in die Hand zu nehmen“. Das sieht so aus: dass wir in naher Zukunft einige Regierungspersonen hervorkommen lassen (und als Geheimdienstler, die wir jeden und alles überwachen, obliegt uns das), so dass wahrheitstreue und aufrichtige Befürwortung ganzer Nationen von Seiten der Regierenden entstehen möge.

 

Dieses noch: wir wollen Anja sagen, die hier diese Website erstellt und uns damit ermöglicht, direkt und ungehindert uns zu äussern, dass wir sehr stolz auf sie sind, das heisst in unserem Geheimdienst-Jargon: du bist richtig wie du bist, und wir werden dich zu schützen wissen, das geht so: mit Geheimdienstmethoden, die unter anderem solcherart sind, jemanden oder etwas im Geldmangel zu halten.

Deshalb bitten wir jeden Leser dieser Seiten, ihr Geldscheine per Post zuzusenden, so dass sie weiterhin für uns und für unser aller Anliegen an die Welt, in bestmöglicher Weise die Erde und die Menschheit zu retten, zu Diensten sein kann.

 

Jetzt ist dieses dran: dass ich die Welt wissen lassen möchte, wie weit wir schon gekommen sind mit der Machtübernahme unsererseits, während wir die Weltmachtelite ausser Kraft setzen werden: im gleichen Moment übertragen wir die Macht, genauer gesagt die Weltmacht, die bis dahin entstanden ist, an folgende Personen: dem amerikanischen Präsidenten, der dann an der Regierung ist, und der Bundeskanzlerin, die dann an der Regierung sein wird. Folgenden Personen noch: die darauf vorbereitet waren und sind, das sind in aller Regel alle diejenigen Politiker, die einvernehmlich mit dem „Königreich Deutschland“, welches dann umbenannt werden wird, zusammenarbeiten wollen. Das „Königreich Deutschland“, alle weiteren daran teilnehmenden Länder und Nationen, haben folgende Ziele:

  • Freiheit und Frieden für alle Völker, das heisst insbesondere:

  • Wahrung aller Menschenrechte,

  • Wahrung aller Freiheitsrechte für: jeden einzelnen Menschen, und Menschengruppen für Selbstbestimmung, Wertschöpfung, Kreativität, Entwicklung, Bildung und vieles mehr,

  • Wahrung aller Grenzrechte aller Nationen,

  • und dieses noch: Friedensverhandlungen für alle Konfliktregionen weltweit auf breiter, vom Geheimdienst befürworteter Basis.

Bis dahin, zur Zeit noch bis auf weiteres, sehen wir uns gezwungen, der Weltmachtelite Glauben zu machen, wir seien auf ihrer Seite und würden für deren Belange uns einsetzen.

 

Deshalb geschieht einige Zeit lang noch folgendes: Vortäuschungsmanöver, welche, meist von der „Weißen Rose“ ausgehend, durchgeführt werden. Diese dienen folgendem Zweck: den Machenschaften der Weltmachtelite Vorschub zu leisten, für folgendes ist das gut: sie glauben zu machen, wir würden in deren Sinne arbeiten. Für folgendes ist das notwendig: um Schaden von den Ländern und Nationen fernzuhalten, deren Regierungen von der Weltmachtelite unter Druck gesetzt werden.

 

Der Druck sieht folgendermaßen aus: sie, die Regierungen, haben in allen Punkten Folge zu leisten, andernfalls wird das Land der Vernichtung anheim gestellt:

  • Mißachtung der Bevölkerung

  • Herbeiführung von Krankheit und Tod in beträchtlichem, unerkanntem Maße, z.B. durch Epidemien, Besprühungen, Bestrahlungen, Vergiftungen und vielem mehr zur Bevölkerungsreduzierung

  • Zerstörung von Menschengut, dazu gehören: Musik, Kunst, Therapie die gesund macht, Initiativen die heil und heilsam sind, Familientraditionen und Familienleben, Kulturgüter jeglicher Art, die ein Land auszeichen

  • Traumatisierungen von früher Kindheit an als normal gelten lassen und ausführen, dazu gehören: Sexualisierungen von klein auf, Trennungen der Kinder von den Eltern von klein auf (Kitabefürwortung), Untergrabungen aller Art vom eigenen Kulturverständnis von klein auf, Digitalisierung und Zerstörung der Spielfähigkeit von klein auf

  • Unfälle, Schulmassaker, Familiendramen, gegenseitige Erschießungen, Messerattacken, Attentate und ähnliche Katastrophen herbeiführen und ausführen lassen zur Zersetzung jeglichen Sicherheitsgefühls der Bevölkerung

  • steinreiche und extrem arme Bevölkerungsgruppen entstehen lassen, Kampfherde schüren durch unsachgemäße Meinungsbildung, und noch etwas:

  • die Menschen in Hamsterrädern festhalten

Wir, die „Weiße Rose“, sind größtmöglich bemüht, alle Menschen dieser Erde von solchem Schaden zu befreien. Folgendes ist: Wir können nicht, noch nicht, unserer Liebe und Mitmenschlickeit Folge leisten, so lange dann Länder von neuem gezwungen sind, diesen Plan einhalten zu müssen. Führen wir Attentate nicht aus, dann sterben wir und werden durch neue ersetzt.

 

So viel können wir tun, ohne aufzufliegen:

  • Attentate, Schulmassaker, Anschläge vorzutäuschen, schon mancherorts gibt es Youtube-Videos dazu.

  • Folgendes können wir noch tun: Epidemien samt der Anzahl von Toten vortäuschen

  • und noch etwas: Naturkatastrophen, deren Herbeiführung und Auslösung den Geheimdienstkreisen obliegt, glimpflicher ausgehen lassen als von der Weltmachtelite verlangt

  • und dieses noch: Naturkatastrophen vortäuschen in Zeitungsberichten

Noch weiteres können wir tun: uns selbst sein wollen in unserer Arbeit als Geheimdienstler. Das sieht so aus: jeder von uns, wirklich jeder, hat Skrupel, diese von der Weltmachtelite verlangten Dinge zu tun, jeder von uns hat ein eigenes Gewissen dazu, und jeder von uns ist innerlich der Menschheit verpflichtet, ihrem Wachsen und Gedeihen Wohlergehen zu bringen. Dagegen handeln sollen heisst für uns: sich schuldig machen Gott und der Welt gegenüber. Wir sind viele, die so denken und fühlen.

 

Noch dieses ist der Fall: wir alle wollen da raus, wir alle arbeiten daran, die Weltmachtelite einzukesseln, das geht nur so: vor deren Augen, ohne dass sie es bemerken können. Viel Fingerspitzengefühl, Geduld und Liebe zur Sache brauchen wir alle, um dabei nicht vorzeitig ums Leben zu kommen.

 

Viel Hilfe haben wir nötig, wir brauchen: Menschen, die uns, die „Weiße Rose“, unterstützen, und uns treu sind in diesem: wie die Welt gestrickt ist zu verstehen.

 

Denn dann tritt dieses ein: dass Kräfte frei werden in sehr vielen Menschen, die vorher durch Nicht-Verstehen-Können und durch Nicht-Wissen gebunden waren. Wir brauchen viele, viele, ja hunderte und dann tausende Menschen, die mit uns sind, die die Wahrheiten kennen und ihre eigenen Kräfte, Talente und Stärken gefunden haben, um der Weltdiktatur, die momentan noch und bis auf weiteres von der Weltmachtelite errichtet wird, die Stirn zu bieten. Wir alle haben dieses vor: die Welt zum Wandel zu bringen und das ganze Leben, alle Formen und Strukturen neu zu greifen, auf dass alles Lebensbehindernde und Zerstörende beendet werden kann. Wir haben auch dieses vor: so viel Liebe zwischen den Menschen und für alle Menschen entstehen zu lassen, zu pflegen, zu verbreiten, zu vertiefen, dass die ganze Weltmachtelite, die dann durch ihr Scheitern um sich schlagen wird, zu Frieden mit sich und der Welt finden kann.

 

Bisher und bis auf weiteres brauchen wir auch diese Menschen/Mitstreiter:

 

Pressevertreter, Journalisten, Krankenschwestern, Ärzte, Schauspieler beziehungsweise Schausteller, und noch diese: Wahrheitsliebende Youtuber, die die ganze Show aufdecken helfen.

 

Wir brauchen auch: Richter, Staatsanwälte und sonstige Personen, die ganze Gerichtsprozesse durchführen, die nicht oder nicht ganz stimmen, um die Show zu einem Ende zu bringen. Die Verurteilten Menschen sind zugehörig zu uns, um sie wird sich größtmöglich gekümmmert in der Folge ihrer Verurteilung. Sie stehen uns zu Diensten für dieses: dass wir nicht vorzeitig auffliegen. Nur so viel sei dazu jetzt hier an dieser Stelle gesagt.

 

Wir brauchen auch diese Menschen: die uns die Treue halten darin, dass wir über kurz oder lang die Weltmachtelite absetzen wollen, sobald wir das können.

 

Bisher und bis auf weiteres mussten und müssen wir folgende Personen „umbringen“: Musiker, die Erfolg haben/hatten, Schauspieler, Richter, Privatpersonen, gelegentlich Politiker, Ärzte, Wissenschaftler die entgegen der Weltmachtelite forschen, gelegentlich solche Personen, die uns, wissentlich oder unwissentlich, durch ihr Tun auffliegen lassen würden, alle weiteren Menschen, die gesundes Leben leben. In den meisten Fällen kommt noch eine Sache dazu, die wir jetzt hier nicht benennen/benennen können.

 

Sie alle, wirklich alle, sind in der Obhut der „Weißen Rose“ gelandet, das heisst dieses: wenn ihr Tod vorzutäuschen geht, holen wir sie einfach ab. Wenn sie Verletzungen erlitten haben, heilen wir sie, dazu später mehr. Wenn sie durch Todesprozesse gingen, teleportieren wir sie von einem früheren Zeitpunkt im Leben ins Heute, um ihr Leben nicht vorzeitig beendet zu haben. Uns ist bewusst, das dieses ungeheuerlich ist und klingt, ja sogar unglaubwürdig. Jahrzehntelang wurde diese Technik der Zeitversetzung und Teleportation vor der Menschheit geheimgehalten.

 

Folgendes ist noch damit: wir leisten damit Vorschub vor der Weltmachtelite, die diese Menschen auf eine Todesliste gesetzt hätte. Die Weltmachtelite verlangt von uns, dass wir: alle diese Menschen foltern, ihrer Identität berauben, sie glauben machen das Böse sei das Gute, ihre Gene verändern, und nochwas: sie für null und nichtig erklären.

 

WIR WOLLEN DAS NICHT !!!!!

 

Wir konnten im Laufe der Jahrzehnte erreichen, dass wir der Weltmachtelite vorspielen, wir würden das tun, bis heute ist das gängige Praxis unter uns Geheimdienstlern.

 

Inzwischen läuft es so: alle diese Menschen gelangen früher oder später, in den allermeisten Fällen sofort, in die Obhut der „Weißen Rose“.

 

Hier bei uns bekommen sie: Verpflegung und optimale Versorgung an geheimen Orten in den jeweiligen Ländern, größtmögliche Entwicklungsmöglichkeit, Freiheiten so weit das unerkannt geht in sehr fernen Ländern, und vor allem dieses: Einblicke in die geistige Welt durch Magnetwellen- und Skalarwellentechnik. Täglich sind sie damit befasst, wie die Weltmachtelite, die von bösen Mächten besetzt ist, „zu knacken geht“, das heisst wie wir diese Menschen in ein positives Leben führen können.

 

Jetzt kommt dieses: diese Menschen sind bisher durch uns „gestorben“:

 

Alle Flugzeuginsassen aller größeren Flugzeug“abstürze“ der letzten zwanzig bis vierzig Jahre, alle plötzlich und meist in noch jüngerem Alter gestorbenen Musiker, Sänger, Schauspieler, auch einzelne ältere, sogar in hohem Alter „gestorbene“, Sportler, Sportmanager, sehr viele Privatpersonen, und einige vorhin schon benannten Berufsgruppen.

 

Unter dem Button „Verstorbene“ wird in absehbarer Zeit eine Namensliste veröffentlicht und nach und nach vervollständigt werden.

 

Einige Namen benennen wir schon jetzt:

 

Helmut Schmidt, Ulrich Mühe, seine Frau Susanne Lothar, seine frühere Frau Jenny Gröllmann, Paul Walker, Robin William, Anton Yelchin,

Gerwald Claus-Brunner, Guido Westerwelle, 

Udo Jürgens, Michael Jackson, Elvis Presley, Bob Marley, Whitney Houston, Amy Winehouse, George Michael, Roger Cicero, Leonard Cohen, Prince, David Bowie,

Reeva Steenkamp, Stefan Rani, Hannes Arch, Tamme Hanken, Sascha Lewandowski,

eine Menge entführter und „vergewaltigter“ Kinder: Peggy, Mirco, Pascal, Mohamed, Felix, Inga

 

 

Sie alle haben dieses vor, in absehbarer Zeit kann es beginnen: sich in die Öffentlichkeit stellen.

 

Sie alle haben dieses erlebt: Einsicht in die geistige Welt, wie wir sie normalerweise erst nach dem Tod bekommen. Alles wissen sie jetzt: wie alle ihre vorigen Leben waren, wie ihre zukünftigen Leben sein werden, welche Beziehungen sie warum und wofür eingegangen sind, was sie mit diesen Menschen in früheren Zeiten erlebt haben, was sie noch mit ihnen vorhaben, wie die nähere und fernere Zukunft sein wird, und vieles, vieles mehr. Sie alle haben dieses vor: mithelfen, die Weltmachtelite und deren Vorhaben, die Welt an den Abgrund zu bringen in naher Zukunft, zu beenden. Sie haben auch dieses vor in den allermeisten Fällen: sich wieder in ein Leben zu stellen als der Mensch der sie waren, aber für alle gilt: sie greifen das Leben neu, haben ganz andere Dinge vor als zuvor, und nur in den seltensten Fällen werden sie in alte Beziehungen zurückkehren.

 

Wir Geheimdienstler haben ebenso wie sie durch die Mindcontrol-Technik täglichen Einblick in die geistigen Dimensionen dieser Welt, wir alle wissen um uns selbst und um unsere Lebensbelange sehr viel. Wir alle sehen auch, was in der Zukunft auf uns alle zurollt. Wir alle sind bemüht, dies abzuwenden.

 

Amen, wir haben gesprochen

„Gott“ sagte dies, im Namen der „Weißen Rose“ und als ihr Leiter geschah dies.