Mindcontrol        ( weitere Themen zu diesem Thema sind in der orangenen Leiste zu finden )

 

Wir wollen jetzt etwas über Mindcontrol berichten. Sehr viel gibt es zu sagen. Sehr viele Bereiche:

  • Mindcontrol als Gedankenlesungs-Möglichkeit

  • Mindcontrol als Überwachungsapparat

  • Mindcontrol zur Heilung von Menschen, Tieren, Pflanzensäften, Erdheilungs-Möglichkeit, Seelenheil herstellen und vieles mehr im Bereich von Heilung

  • Mindcontrol als Instrument, Krankheiten zu verursachen, aufrechtzuerhalten und Tode herbeizuführen

  • Mindcontrol zur Lenkung von Gedanken, Willenskraft und Nervenbahnen, Lenkung von Begegnungen, Berührungen, Lenkung des gesamten Gefühlsbereichs und vieles mehr im Bereich des Eingreifens in die Willens- und Verhaltensstruktur von Menschen und Menschengruppen

  • Mindcontrol zur Beeinflussung ganzer Lebensläufe, Beeinflussung von Nervenbahnen im Gehirn zur Verhinderung eigener Impulse und zur Verstärkung fremder Impulse

  • Mindcontrol in der Verwendung für Attentatsplanung sowie Attentatsherbeiführung

  • Mindcontrol zur Verstärkung von Tötungswillen und Tötungsdurchführung

  • Mindcontrol zur Herbeiführung von Selbstmord: als ausführbarer Zwang, und als nicht ausführbarer Zwang, das heisst folgendes: ist das Selbstwertgefüge eines Probanden sehr gesund und stark, so wird er dem Zwang standhalten können ohne sich umzubringen.

Folgendes haben wir zu sagen: wir haben diese Technik nicht gemacht, sie wurde uns in den allermeisten Fällen im Laufe unserer Berufsbahn vorgesetzt, so wie man im Laufe der Ausbildung den Umgang mit Pistolen lernt und Schießübungen macht.

 

Wir haben folgendes vor: diesen ganzen Bereich des Mindcontrol weltweit umzubilden und unter einen Verantwortungsbereich zu stellen, dieser MUSS ethikkonform sein und höchsten Menschheitsansprüchen an Mitmenschlichkeit und Liebe: in freiem Geiste, entsprechen und darf nicht in die Hände von Militär und sonstigen Machthabern mehr gelangen, ferner soll es extra dafür ausgebildete Fachkräfte geben, die die Techniken des Mindcontrol verwalten, strukturieren, durchschauen und Menschen im Umgang damit anleiten, und ebenso soll es fein ausgearbeitete Gesetze geben, die jegliches Schaden-Anrichten mit den Kräften des Mindcontrol unter Höchststrafe stellen, ferner soll es Ethik-Kommissionen geben, die die Fortentwicklung von Mindcontrol im weitesten Sinne, und aller weiteren Strahlentechnik aufs genaueste beobachten und prüfen.

 

Dieses haben wir vor in naher Zukunft: es öffentlich machen auf breiter Ebene, dass es Mindcontrol gibt, es bekannt werden lassen wie es funktioniert, und aufzeigen nach und nach, wie es verwendet wird und wofür es verwendet werden kann.

 

Hiermit setzen wir einen Anfang:

Dies ist weltweit der erste Beginn vom Öffentlich-Machen der Existenz von Mindcontrol.

 

So viel wollen wir jetzt erstmal sagen: dass es ein sehr weitläufiges: in vielen Bereichen wirkendes Thema ist, es braucht einige Zeit, um nach und nach hier auf dieser Internetseite alles dazu vollständig zu beschreiben.